ladegast.net

Der Blog von Sven Ladegast

LDG RT-11 Antennentuner modifiziert

Für den Aufbau der ortsfesten Amateurfunkstelle an meinem Zweit-QTH benötigte ich noch einen geeigneten Tuner, welcher sich komfortabel vom Transceiver (Icom IC-7300) aus steuern lässt.

Kühlwasserausgleichsbehälter repariert

Der Kühlwasserausgleichsbehälter leckte bereits eine ganze Weile am Schlauchanschluss des Rücklaufschlauchs. Nach jeder längeren Fahrt befand sich Kühlwasser auf dem Ausgleichsbehälter und auch die Kühlwassermenge nahm stetig ab.

Erster Start des Motors

Heute ist endlich der große Tag da! Ich starte den Motor heute zum ersten Male nach dem Zusammenbau! 🙂

Einbau des Kühlerlüfters

Heute eine etwas unspektakuläre Arbeit: Der Einbau des Kühlerlüfters!

Jetzt ist auch noch der Kühler…

undicht! – Als ob ich mit dem Motorschaden nicht schon genug gestraft wäre, fand ich heute eine Pfütze Kühlmittel unter dem Auto.

Motorkabelbaum reparieren und befestigen

Heute stand eine etwas leichtere Aufgabe auf dem Programm: Nämlich das Reparieren des Motorkabelbaums und dessen Verlegung im Motorraum.

Zahnriemenabdeckung und Betriebsflüssigkeiten

Damit der Motor nicht länger als nötig offen stehen muss, werden jetzt die Zahnriemenabdeckung und der Ventildeckel montiert sowie die Betriebsflüssigkeiten eingefüllt.

Komplettierung des Ventiltriebs

Nachdem der Zylinderkopf montiert und Ansaugbrücke und Abgaskrümmer angebaut wurden, ist es nun Zeit für die Komplettierung des Ventiltriebs.

Aufsetzen des Zylinderkopfes auf den Rumpfmotor

Nachdem der Rumpfmotor vorbereitet wurde und die Ansaugbrücke bereits im Motorraum liegt, ist der große Moment gekommen, an welchem der Zylinderkopf wieder auf den Rumpfmotor aufgesetzt wird!

Vorbereitung des Rumpfmotors

Der Rumpfmotor bedarf vor der Montage des Zylinderkopfes einiger Vorarbeiten.

« Ältere Beiträge

© 2019 ladegast.net — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑