Das passt mal wieder wie der A*sch auf den Eimer!!!

Heute, ganze 4 Tage nach der bestandenen HU und 2500 km nach dem letzten Zahnriemenwechsel, hat sich mein Auto überlegt einen Motorschaden zu haben! 🙁

Was ist passiert? – Der Aggregateflachriemen saß wohl nicht richtig auf der Riemenscheibe und löste sich dadurch auf. Die Bruchstücke des Flachriemens wurden dann in den Zahnriementrieb gezogen und ließen den Zahnriemen überspringen. Untermalt wurde das ganze von 2 Sekunden lautem metallischem Klappern. – Ich glaube jeder, der dieses Geräusch kennt, weiß dass es durch Mark und Bein geht…

Tja, nun steht die Kiste erst einmal in der kalten Garage und wartet darauf, dass ich den Motor zerpflücke, um mir das Desaster anzuschauen.

Manchmal kann man einfach nicht so viel fressen, wie man kotzen möchte!

   

Update (04.03.2018):

Hier geht es weiter…